Wout van Aert bei Dwars Door Vlaanderen 2024 bestätigt - Visma startet ohne die erkrankten Christophe Laporte und Dylan van Baarle

Radsport
durch
Dienstag, 26 März 2024 um 11:27
si202306250543
Das Team Visma - Lease a Bike startet bei Dwars door Vlaanderen 2024 mit Wout van Aert an der Spitze - Allerdings fehlen dem Team zwei wichtige Fahrer: Dylan van Baarle, Sieger der Jahre 2021 und 2023, und Christophe Laporte.
Ohne diese beiden Akteure könnte das Team also weniger Chancen haben, das starkes LIDL-Trek zu schlagen. Wenn sie jedoch einen guten Tag erwischen, wird das niederländische Team ohne Zweifel ganz vorne mit dabei sein und mehrere Anwärter auf den Sieg haben. Vor allem Wout van Aert, der hier sein letztes Rennen vor der Tour des Flandres 2024 bestreitet, bei der er hofft, einen Sieg zu erringen, der seine Karriere verändert.
Omloop Het Nieuwsblad 2024-Sieger Jan Tratnik wird an den Start gehen und hofft auf bessere Beine als beim E3 Saxo Classic 2024, während Matteo Jorgenson ebenfalls ein sehr gefährlicher Fahrer sein wird, der kürzlich Paris-Nice 2024 gewonnen hat. Das Team kann auch auf Tiesj Benoot und Tim van Dijke zählen, die zuletzt bei Gent-Wevelgem 2024 sehr stark waren.
Komplettiert wird das Team durch seinen Bruder Mick van Dijke und die späte Verpflichtung von Julien Vermote, der als Ersatz für Dylan van Baarle kommt.
Team Visma - Lease a Bike bei Dwars door Vlaanderen:
Wout van Aert, Matteo Jorgenson, Tim van Dijke, Mick van Dijke, Tiesj Benoot, Julien Vermote und Jan Tratnik.

Gerade In

Beliebte Nachrichten