Streckenprofil und Route Nokere Koerse 2024

Radsport
durch Cycloon
Donnerstag, 07 März 2024 um 23:30
Deinze - Nokere, 188 Kilometer schematisches Profil<br>
Die Nokere Koerse findet am 13. März 2024 statt und ist Teil des Frühjahrsblocks der belgischen Halbklassiker. Es ist eines der traditionellsten Rennen in diesem Zeitraum und hat ein Profil, das für die Klassiker-Spezialisten und Sprinter geeignet ist. Schauen Sie auf das Streckenprofil:
Das 188 Kilometer lange Rennen findet von Deinze nach Nokere statt. Es ist eine hügelige Strecke, die jedoch nicht so hart sind wie bei den schweren Flandrien-Klassikern. Das Rennen beinhaltet einen abschließenden Rundkurs, bei dem die Fahrer den Nokereberg fünfmal durchfahren, wobei der letzte Durchgang mit der Ziellinie zusammenfällt. Es handelt sich um ein bergauf führendes Kopfsteinpflaster-Finale, bei dem eine Vielzahl von Fahrern erwartet wird, die auf den sechs Kopfsteinpflasterabschnitten und tückischen Straßen um den Sieg kämpfen werden.
Deinze - Nokere, 188 Kilometer schematisches Profil<br>
Deinze - Nokere, 188 Kilometer