VIDEO: Tadej Pogacar zeigt seine Klasse und schenkt Giulio Pellizzari das Maglia Rosa der 16. Etappe des Giro d'Italia 2024

Radsport
durch Cycloon
Dienstag, 21 Mai 2024 um 17:45
gohnqroxiaasr b
Tadej Pogacar fuhr auf der 16. Etappe des Giro d'Italia 2024 zu einem unglaublichen 5. Etappensieg. Der Beste der übrigen war jedoch der unglaublich talentierte italienische Fahrer Giulio Pellizzari.
Der 20-Jährige von VF Group - Bardiani CSF - Faizanè hatte zuvor an den Hängen des Anstiegs attackiert und war allein ins Finale gegangen. Als die "Jaws"-Musik ertönte und das Maglia Rosa bedrohlich näher und näher kam, holte Pogacar 700 Meter vor dem Ziel Pellizzari ein und konnte sich bald darauf zum Etappensieg durchsetzen.
Nachdem er Daniel Martinez eindrucksvoll in Schach gehalten hatte, gelang es Pellizzari, sich einen zweiten Platz zu sichern. Als der junge Kletterer nach der Etappe zu Pogacar ging, um ihm zum Maglia Rosa zu gratulieren, kam es zu einem charmanten Moment, als der UAE Team Emirates-Fahrer seinem jungen Rivalen seine rosafarbene Sonnenbrille und sogar sein Maglia Rosa überreichte, mit dem er die Etappe gewonnen hatte.
Sehen Sie im Video unten, wie Pogacar seine Klasse zeigt!