Kein Caleb Ewan bei Milano-Sanremo 2024, aber das Team Jayco AlUla ist zuversichtlich, dass es eine Alternative gibt: "Michael Matthews, wir werden um den Sieg kämpfen"

Radsport
durch Cycloon
Freitag, 15 März 2024 um 12:30
1113876627
Caleb Ewan stand bei Milano-Sanremo schon mehrmals auf dem Podium. In letzter Zeit hat er nicht die beste Form gezeigt, doch der Australier sollte vom Team Jayco AlUla geschützt werden; aber das Team wird sich jetzt voll auf Michael Matthews konzentrieren.
"Ich freue mich wirklich darauf, wieder bei Milano-Sanremo zu fahren. Letztes Jahr habe ich es wegen COVID 19 verpasst, aber es ist eines meiner Lieblingsrennen der Saison und meiner Meinung nach definitiv das schönste des Jahres", sagte Matthews in einer Pressemitteilung. "Leider wurde ich bei Paris-Nice krank und musste aufgeben, aber jetzt hatte ich etwas Zeit, mich zu erholen und habe diese Woche ein gutes Training absolviert, so dass ich bereit bin."
Luke Plapp und Alessandro De Marchi werden bei den Anstiegen der Cipressa und des Poggio di Sanremo eine wichtige Unterstützung sein. 'Bling' fuhr bereits fünfmal in die Top10 und zweimal auf das Podium - 2015 und 2020. Er ist ein starker Puncher und hat durchaus die Beine, um die Besten am Poggio di Sanremo zu umfahren, aber er braucht einen perfekten Tag mit starken Anstiegen und Sprints. Er hat einen sehr bescheidenen Start in die Saison hinter sich.
"Das erste Monument des Jahres ist da und mit Michael Matthews werden wir um den Sieg kämpfen, wenn das Rennen auf die berühmte Via Roma einbiegt", fügte Team DS Matthew Hayman hinzu. "Milano-Sanremo hat immer ein spannendes Finale nach einem langen Tag im Sattel. Michael hat ein starkes Team um sich herum, das ihn unterstützen und in die Schlüsselpositionen bringen wird, also sind wir bereit."

Gerade In

Beliebte Nachrichten