INEOS Grenadiers mit überraschender Verstärkung für die Flandern-Rundfahrt 2024 - Laurens de Plus springt für den verletzten Jhonatan Narváez ein

Radsport
durch Nic Gayer
Mittwoch, 27 März 2024 um 11:11
1116421423
Laurens de Plus' Pläne für die Grand Tours im Jahr 2024 sind noch nicht entschieden, aber eine Sache steht fest. Der Belgier wird an diesem Wochenende sein Debüt bei der Flandern-Rundfahrt 2024 geben, da er aufgrund von Verletzungen in das Aufgebot der INEOS Grenadiers rutscht.
"Elia Viviani, Connor und Ben Swift werden am Start sein. Wir haben auch Magnus [Sheffied], der gut fährt, und Laurens De Plus wird dabei sein", sagte Team DS Christian Knees gegenüber GCN. "Er ist sehr aufgeregt und es ist sein Debüt. Er ist in seinem Leben nur ein einziges Kopfsteinpflasterrennen gefahren und hat es gewonnen. Es ist definitiv ein gutes Team. Wir gehören nicht zu den Favoriten, aber mit unseren Stärken können wir hoffen, dass wir eine Rolle spielen können."
De Plus wird eine interessante Ergänzung für das britische Team sein, das seinen Anführer verloren hat und neben dem Belgier auch Ben Turner und Magnus Sheffield hat, die an einem guten Tag um einen Platz in den Top 10 kämpfen können.
Es wird eine interessante Herausforderung für den 28-Jährigen, der seit Jahren keine Kopfsteinpflaster-Rennen mehr bestritten hat, aber auf eine gute Vergangenheit zurückblicken kann, da er die BinkBank Tour 2019 in dem Jahr gewonnen hat, in dem er sich als Leistungsträger bei (damals) Jumbo-Visma etabliert hat.

Gerade In

Beliebte Nachrichten