"Ich bin noch so jung, dass es schwer ist, genau zu sagen, was ich am Ende machen werde" - Luke Lamperti über die Entdeckung von Klassikern mit dem Wolfpack

Radsport
durch Nic Gayer
Samstag, 23 März 2024 um 9:15
lukelamperti
Die jungen Talente von Soudal - Quick-Step haben die Radsportwelt im Sturm erobert, und unter ihnen glänzt Luke Lamperti. Der 21-jährige Amerikaner stand bei der Tour of Oman 2024 im Rampenlicht, wo er dreimal Zweiter wurde. Aber jetzt entdeckt er mit dem Wolfpack die Welt der Klassiker.
"Ich denke, ich werde eher ein Klassiker-Fahrer sein, aber ich bin noch so jung, dass es schwer ist, genau zu sagen, was ich am Ende machen werde", sagte Lamperti gegenüber GCN.
"Ich habe schon einige Sprints absolviert und war zu Beginn dieses Jahres im Sprint unterwegs, aber ich weiß nicht, ob ich am Ende die Spitzengeschwindigkeit der reinen Sprinter haben werde - vielleicht werde ich es, vielleicht auch nicht. Normalerweise kann ich einige Anstiege ganz gut überstehen, aber bei den großen Klassikern ist das ein anderes Spiel, also werden wir sehen, was ich am besten kann und hoffentlich in der Zukunft dafür fahren."
"Wenn ich ein Sprinter werde, werde ich ein Sprinter, wenn ich bei den Klassikern am besten bin, werde ich ein Klassiker-Fahrer, aber zum Glück bin ich in einem Team, das mich in beiden Bereichen unterstützen kann und eine wirklich gute Geschichte in beiden Bereichen hat."

Instagram Post Luke Lamperti

Gerade In

Beliebte Nachrichten