Evenepoel unterstützt Auswahl Alaphilippes für Tour de France

Radsport
durch Cycloon
Samstag, 01 Juni 2024 um 20:30
1142092627
Da Remco Evenepoel bei der bevorstehenden Tour de France zum ersten Mal in seiner Karriere das Maillot Jaune anstrebt, könnte das Team um den Belgier entscheidend sein. Evenepoel selbst drängt darauf, dass der wiedererstarkte Julian Alaphilippe bei der Grand Depart in Florenz dabei ist:
"Sein Giro war außergewöhnlich. Es ist schon lange her, dass wir ihn auf diesem Niveau gesehen haben. Ich bin wirklich glücklich, ihn so zu sehen, zu sehen, dass er Spaß hat und Ergebnisse erzielt", bestätigte der Soudal - Quick-Step-Leader in einem Videotelefonat vor dem Criterium du Dauphine mit verschiedenen Presseorganen, obwohl er betont, dass er die endgültige Auswahl anderen überlassen wird.
"Ich mache das nie, ich gebe nur ein paar meiner Ideen und Ratschläge. Aber es sind immer das Team und die Fahrer selbst, die entscheiden", betont der Zeitfahrweltmeister, der sich nicht zu sehr in den Auswahlprozess des Teams für die Tour einmischen will: "Im Moment haben wir nicht viel mit dem Stab gesprochen. Ich hatte genug Probleme mit meiner Verletzung. Es wird nach dem Criterium du Dauphiné und der Tour de Suisse (9.-16. Juni, Anm. d. Autors) geschehen, und ich denke, dass die endgültige Entscheidung nach der Tour de Suisse bekannt sein wird", schätzt Evenepoel ein.
Glaubt man dem Chef von Soudal - Quick-Step, Patrick Lefevere, könnte Alaphilippe selbst in den kommenden Wochen viel zu tun haben, denn der umstrittene belgische Teamchef schrieb in seiner jüngsten Kolumne für Het Nieuwsblad, dass er nach dem erfolgreichen und wiedererstarkten Auftritt des ehemaligen Weltmeisters beim Giro d'Italia gerne mit dem Franzosen reinen Tisch machen würde.
"Ich möchte persönlich und beruflich reinen Tisch machen. Julian ist in unserem Team, seit er siebzehn ist", erklärte Lefevere. "Ich werde ihn nicht als Sohn bezeichnen, aber das macht auch keinen Unterschied. Was passiert ist, ist passiert. Ich habe gesagt, was ich gesagt habe. Aber ich möchte sicherstellen, dass nichts davon hängen bleibt."

Game recognises game 🤝 Remco Evenepoel was full of praise for the 2024 Giro d’Italia winner, Tadej Pogačar, whom he will face in this year’s Tour de France 🇫🇷👀 📸 Getty Images

Image
531
Reply