"Das bedeutet so viel. Dieser Sieg ist für alle Afrikaner" - Der emotionale Biniam Girmay schreibt mit seinem Sieg auf der 3. Etappe der Tour de France 2024 Geschichte

Radsport
Montag, 01 Juli 2024 um 17:34
girmay gaviria tour imago1047011679h
Nach seinen geschichtsträchtigen Siegen bei Gent-Wevelgem und beim Giro d'Italia 2022 hat Biniam Girmay seinen Namen mit einem überwältigenden Sprintsieg bei der Tour de France 2024 auf der dritten Etappe in Turin in die afrikanische Radsport-Folklore geschrieben.
In einem chaotischen und von Stürzen geprägten Sprint fielen Jasper Philipsen und Mark Cavendish durch Abwesenheit auf. Doch Girmay ließ sich nicht beirren und gewann in einem rasanten Finale vor Arnaud De Lie, Fernando Gaviria, Mads Pedersen, Dylan Groenewegen und anderen:
"Zuallererst möchte ich sagen: Danke Gott für alles! Danke, dass er mir all die Kraft und Unterstützung gegeben hat", sagt ein sichtlich bewegter Girmay in seinem Interview nach der Etappe. "Seit ich mit dem Radsport begonnen habe, war die Tour de France alles. Ich hätte mir nie träumen lassen, dass ich einmal bei der Tour de France dabei sein würde, aber jetzt, ja, ich kann es kaum glauben. In meinem zweiten Jahr bei der Tour de France zu gewinnen, in einem großen Massensprint, das ist einfach unglaublich."
Als einer der am meisten unterstützten Fahrer im gesamten Peloton zaubert Girmays Sieg sicherlich ein Lächeln in viele Gesichter. Angesichts seiner immensen Unterstützung hatte der 24jährige Eritreer jedoch vielen Menschen zu danken. "Ich möchte mich bei meiner Familie und meiner Frau bedanken, bei allen eritreischen und afrikanischen Fans, wir müssen stolz sein, weil wir jetzt wirklich bei den großen Rennen dabei sind. Wir haben viele große Siege errungen, und jetzt ist unsere Zeit und unser Moment gekommen. Ich bin super glücklich!"
"Das bedeutet so viel. Dieser Sieg ist für alle Afrikaner, würde ich sagen", schließt Girmay, während er erneut in Tränen ausbricht. "Ich bin heute einfach so glücklich."
Tour de France 2024 Etappe 3 Top10:
1GIRMAY, Biniam; Intermarché-Wanty05:26:48
2GAVIRIA, Fernando; Movistar Team+ 00
3DE LIE, Arnaud; Lotto Dstny+ 00
4PEDERSEN, Mads; LIDL-Trek+ 00
5GROENEWEGEN, Dylan; Team Jayco-AlUla+ 00
6BAUHAUS, Phil; Bahrain - Victorious+ 00
7JAKOBSEN, Fabio; Team DSM-Firmenich Post NL+ 00
8BALLERINI, Davide; Astana Qazaqstan Team+ 00
9BENNETT, Sam; Decathlon AG2R La Mondiale Team+ 00
10COQUARD, Bryan; Cofidis+ 00

Gerade In

Beliebte Nachrichten

Aktuelle Kommentare