"Viele gute Fahrer werden dort sein, und ich bin einer von ihnen" - Felix Gall vor der Baskenland-Rundfahrt 2024 sehr zuversichtlich

Radsport
durch Nic Gayer
Freitag, 29 März 2024 um 10:00
felixgall
Bei der Baskenland-Rundfahrt 2024 werden einige der weltbesten Rundfahrer auf den oft unberechenbaren baskischen Straßen gegeneinander antreten. Einer der größten Herausforderer wird Felix Gall von Decathlon sein. Der Österreicher hat sich als zuverlässiger Leader etabliert und will bei der Tour de France 2024 in diesem Sommer groß punkten.
"Der GP Miguel Indurain ist eine Art Vorbereitungsrennen vor der Rennwoche im Baskenland. Ich bin in einer guten Form und denke, dass ich sehr gut abschneiden kann. Viele gute Fahrer werden dort sein, und ich bin einer von ihnen", sagte Gall in der Presseerklärung.
Decathlon AG2R La Mondiale Aufgebot für die Baskenland-Rundfahrt (Itzulia Basque Country):
Bruno Armirail, Alex Baudin, Felix Gall, Jaakko Hänninen, Paul Lapeira, Nans Peters und Valentin Retailleau

Gerade In

Beliebte Nachrichten