VIDEO: Der fliegende Magnus Sheffield stürzt beim Zeitfahren des Giro d'Italia 2024

Radsport
durch Cycloon
Samstag, 18 Mai 2024 um 20:09
gn3efgtwsaep th
Nach seinem 3. Platz beim ersten Zeitfahren des Giro d'Italia 2024 sah Magnus Sheffield von INEOS Grenadiers gut aus, um auf der 14. Etappe erneut um ein Podium zu kämpfen. Doch leider ist der Amerikaner gerade gestürzt.
Sheffield, der seinem Teamkollegen Filippo Ganna bei den ersten beiden Zeitkontrollen am nächsten war, gab Vollgas und flog über den Kurs. Leider übertrieb er es in einer bestimmten Kurve ein wenig und kam zu Fall. Obwohl er sich leichte Prellungen zuzog und sein Skinsuit an der Hüfte zerrissen war, konnte Sheffield zum Glück schnell wieder aufsteigen.
Sehen Sie sich den Vorfall unten im Video an!