Tadej Pogacars Teamkollegen für die Volta a Catalunya 2024 stehen fest - Almeida, Vine, Soler und Sivakov bilden den Kernkletterblock

Radsport
durch Cycloon
Sonntag, 17 März 2024 um 14:57
tadejpogacar 2
Das UAE Team Emirates hat sein Aufgebot für die Volta a Catalunya 2024 bestätigt und es wird von keinem Geringeren als Tadej Pogacar angeführt. Der Fahrer des UAE Team Emirates hat ein sehr starkes Team voller Kletterer an seiner Seite.
Der Slowene ist der absolute Favorit auf den Sieg in der Gesamtwertung. Selbst mit einem bescheidenen Aufgebot wäre er der Mann, den es bei dem siebentägigen Rennen mit drei bergigen Gipfelankünften und einigen weiteren bergigen Etappen zu schlagen gilt. Pogacar gibt sein Debüt, und mit ihm ein Team, das komplett aus Bergfahrern besteht, von denen mehrere die Chance haben, auch im Kampf um die Gesamtwertung mitzumischen.
João Almeida und Jay Vine kommen von Paris-Nice und könnten im besten Fall um das Podium kämpfen, ebenso wie Marc Soler und Pavel Sivakov auf dem Papier - obwohl der Franzose in diesem Jahr Probleme mit Verletzungen hatte. Felix Grossschartner und Domen Novak vervollständigen ein unglaublich starkes Aufgebot, das die Kapazitäten der konkurrierenden Teams überfordern dürfte.
UAE Team Emirates für die Volta a Catalunya:
João Almeida, Felix Grossschartner, Domen Novak, Tadej Pogacar, Pavel Sivakov, Marc Soler und Jay Vine.

Gerade In

Beliebte Nachrichten