Peter Sagan wird auf Rennen verzichten und sich einer weiteren Herzoperation unterziehen müssen, da neue Komplikationen entdeckt wurden

Radsport
durch Cycloon
Sonntag, 17 März 2024 um 14:30
1119864892
Peter Sagan hat derzeit mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. Nachdem man ihm gesagt hatte, dass es kein Problem sei, das eine Operation erfordere, stellte der slowakische Fahrer erneut Komplikationen am Herzen fest, die eine Operation erforderlich machen werden.
Vor einigen Wochen wurden Anomalien in seinem Herzen festgestellt, aber nach einigen Tests kam man zu dem Schluss, dass er in der Lage war, das Training und die Wettkämpfe wieder aufzunehmen. "Es wurde ein subkutaner Ereignisrekorder implantiert, der die künftige Überwachung des Athleten ermöglichen wird", hieß es damals.
Das Gerät blieb bei ihm, um sein Herz zu überwachen, und in den letzten Tagen wurde festgestellt, dass er erneut leichte Probleme hatte. Als vorbeugende Maßnahme wird er sich einer Operation unterziehen, die weitere Probleme verhindern soll.
"Während ich auf den steinigen Pfaden in Marseille trainierte, hatte mein Herz ein paar Beulen. Nichts, worüber man sich Sorgen machen müsste, man könnte sagen, dass mein Herz einen Boxenstopp braucht", sagte er in einem Instagram-Post. "Ich werde mich nächste Woche einer Operation unterziehen und dank meines Freundes, dem Sportkardiologen Dr. Roberto Corsetti, bin ich sicher, dass ich sehr bald wieder im Sattel sitzen werde. Bleibt hier dran, ich halte euch auf dem Laufenden."

Instagram Bild Peter Sagan<br>

Gerade In

Beliebte Nachrichten