Gebrochenes Schlüsselbein und Ellbogen für Kim Heiduk nach schrecklichem Sturz beim Nokere Koerse

Radsport
durch Cycloon
Donnerstag, 14 März 2024 um 16:30
gij9inmwmaa dpv
An einem chaotischen Tag mit vielen Stürzen an diesem Mittwoch beim Nokere Koere 2024 war Kim Heiduk, das deutsche Talent der INEOS Grenadiers, einer derjenigen, die zu Boden gingen.
Bei einem beängstigenden Zwischenfall, in den auch Daan Hoole von LIDL-Trek verwickelt war, verlor Heiduk sein Vorderrad, rutschte von der Straße und in einen Bachlauf hinunter, wobei er nur knapp eine Steinmauer verfehlte, die die Situation noch viel schlimmer hätte machen können.
Obwohl, wie erwähnt, die Steinmauer nur knapp verfehlt wurde, kam Heiduk nicht unverletzt davon, wie ein Update der offiziellen INEOS Grenadiers SocialMedia Seite erklärt:
"Leider ist Kim Heiduk bei der gestrigen Nokere Koerse gestürzt. Die Untersuchungen ergaben, dass sich der Deutsche Frakturen am Schlüsselbein und am Ellenbogen zugezogen hat", heißt es in der Mitteilung. "Er erhält die volle Unterstützung unseres medizinischen Teams und wir wünschen Kim eine schnelle Genesung."

Gerade In

Beliebte Nachrichten