Fehlen von Matej Mohoric für Bahrain - Victorious bei Paris-Roubaix 2024 bestätigt; neue Aufstellung unter der Leitung von Fred Wright

Radsport
durch Cycloon
Donnerstag, 04 April 2024 um 15:30
matejmohoric
Eines der aufregendsten Rennen im Kalender, Paris-Roubaix 2024, findet an diesem Wochenende statt, auch mit Bahrain - Victorious als jüngstem Team, das sein Aufgebot bestätigt hat, doch fällt die Abwesenheit Matej Mohoric' besonders auf.
Der Slowene, ehemaliger Fünftplatzierter auf dem französischen Kopfsteinpflaster, stürzte letzte Woche bei der Flandern-Rundfahrt 2024 und musste genäht werden, um eine tiefe Wunde an seinem Ellbogen zu flicken. Zwar gab es noch einige andere kleinere Verletzungen, doch da er sich keine Brüche zuzog, konnten die Fans auf ein Wiedersehen mit dem Gravel-Weltmeister bei Paris-Roubaix hoffen. Doch leider kann er sich nicht rechtzeitig erholen.
"Es ist schwer, jemanden wie Matej zu verlieren, aber sein Sturz in Flandern bedeutete, dass er das Rennen nicht beenden und dort nicht um den Sieg kämpfen konnte. Das war für das ganze Team schon schwer zu verkraften, und die Probleme nach dem Sturz haben dazu geführt, dass er auch in Roubaix nicht antreten konnte. Das ist eine schlimme Situation für uns und für ihn selbst, aber so ist es nun einmal", so der Sportliche Leiter Enrico Poitschke auf der offiziellen Website von Bahrain - Victorious. "Nichtsdestotrotz freuen wir uns auf das Rennen."
In Abwesenheit von Mohoric hält der britische Meister Fred Wright die Ambitionen des Teams hoch. "Fred ist unser klarer Anführer, und alle anderen Jungs sind sehr motiviert. Wir haben eine gute Mischung aus Jugend und Erfahrung, und während sich unsere Taktik vielleicht ein wenig geändert hat, bleibt unsere Philosophie dieselbe und wir haben immer noch große Ambitionen", erklärt Poitschke. "Wir werden versuchen, Fred in allen Schlüsselmomenten zu unterstützen und ihn an jedem der Pavé-Abschnitte in eine gute Position zu bringen. In Roubaix ist fast alles möglich, also werden wir versuchen, mit ihm um ein Spitzenergebnis zu kämpfen."
Bahrain - Victorious für Paris-Roubaix 2024:
Fred Wright, Cameron Scott. Dusan Rajovic, Kamil Gradek, Lukasz Wisniowski, Fran Miholjevic und Andrea Pasqualon.

Gerade In

Beliebte Nachrichten