"Der Kampf mit mir selbst geht weiter und ich genieße ihn immer mehr" - Egan Bernal optimistisch nach beeindruckender Leistung bei der Tour Colombia 2024

Radsport
durch CycloonMontag, 12 Februar 2024 um 19:00
screenshot 323
Egan Bernal zeigte bei der jüngsten Tour Colombia einige Anzeichen des Fahrers, der in der Vergangenheit die Tour de France und den Giro d'Italia gewonnen hat.
Nach einigen harten Jahren auf dem Weg der Besserung nach einem schrecklichen Sturz, der nicht nur seine Karriere zu beenden drohte, sondern auch das Leben des zierlichen kolumbianischen Kletterers hätte beenden können. "Ein fünfter Platz in der Gesamtwertung gibt mir Selbstvertrauen für Europa", schreibt Bernal auf seinem offiziellen Instagram-Account, nachdem er am Sonntag den fünften Platz in der Gesamtwertung der Tour Colombia belegt hatte.
Auf dem Höhepunkt seiner Karriere galt Bernal als einer der besten Grand Tour-Fahrer der Welt und feierte beachtliche Erfolge wie die bereits erwähnte Tour de France und den Giro d'Italia. Seit seinem Horrorsturz ist Bernal jedoch verständlicherweise nur noch ein Schatten seiner selbst.
Nach zwei Grand Tours im letzten Jahr und einer positiven Bilanz bei der Tour Colombia gibt es für den INEOS Grenadiers-Star jedoch Grund zum Optimismus. "Der Kampf mit mir selbst geht weiter und ich genieße ihn mehr und mehr", so Bernal.

Instagram Bild Egan Bernal<br>