Decathlon AG2R und Lotto Dstny steigen in der UCI-Rangliste auf - UAE Team Emirates bleibt an der Spitze

Radsport
durch Cycloon
Montag, 04 März 2024 um 13:04
benoitcosnefroy
Nach dem Ende des Monats Februar gibt es neue Aktualisierungen der UCI Ranglisten. Decathlon AG2R La Mondiale und Lotto Dstny waren die beiden Teams, die bei den wichtigsten Rennen des Monats hervorstachen, während das UAE Team Emirates seine Führung ausbauen konnte.
Was die Gesamtwertung 2023-2025 angeht, so kann ein Monat immer nur wenig ändern, aber Decathlon hat sich mit Ben O'Connors zweitem Platz bei der UAE Tour und dem Sieg bei der Vuelta a Murcia, Benoît Cosnefroys Sieg bei der Tour des Alpes Maritimes und anderen starken Ergebnissen auf Platz 15 in der Punktewertung verbessert. Es liegt nun mit fast 1200 Punkten Vorsprung vor Israel - Premier Tech, Cofidis und dem letzten verbliebenen Team DSM-Firmenich PostNL.
Oberhalb der roten Linie liegen weiterhin die Arkéa B&B Hotels (2000 Punkte hinter DSM) und das Astana Qazaqstan Team (mit fast 2700). Wenn sich nichts ändert, ist der Abstieg für beide fast sicher, da wir uns der Hälfte des Zeitraums 2023-2025 nähern. Was die Rangliste 2024 betrifft, so hat sich Decathlon eindrucksvoll auf den zweiten Platz vor dem Team Visma - Lease a Bike und Soudal - Quick-Step geschoben. Laut Raúl Banqueri hat Decathlon in diesem Jahr bereits 2614 Punkte erreicht, ist aber immer noch weit vom Spitzenreiter UAE Team Emirates entfernt, das 4100 Punkte hat.
Lotto Dstny hat gerade die UAE Tour mit Lennert van Eetvelt gewonnen und Maxim van Gils hat in letzter Zeit außergewöhnliche Ergebnisse erzielt. Neben anderen starken Ergebnissen, auch wenn Arnaud De Lie hinter den Erwartungen zurückblieb, hat sich das belgische Team bisher auf Platz 6 der Jahreswertung platziert. Sie haben 2141 Punkte; Israel - Premier Tech hat 1632 und beide sind die derzeit punktbesten ProTeams - was ihnen automatische Wildcards für alle WorldTour Events im nächsten Jahr sichern würde. Beide Teams sind fantastisch in die Saison gestartet, müssen aber noch hart arbeiten, da das Tudor Pro Cycling Team weiterhin gute Leistungen erbringt und derzeit 1116 Punkte hat - eine Punktzahl, die in dieser Saison bisher drei WorldTour-Teams übertrifft.

First UCI ranking analysis! Decathlon Ag2r escapes the relegation zone after a great start of the season. It is the second best team in 2024. Arkéa and Astana have not improved their situation and remain more than 2000 UCI points below 18th position. Full analysis 👇

86
Reply