"Wäre er nicht der Enkel von Poulidor, würde er nicht so hoch angesehen sein" - Jerome Pineau sagt, dass Mathieu van der Poel überbewertet wird

Radsport
durch Cycloon
Donnerstag, 09 Mai 2024 um 16:00
mathieuvanderpoel 5
Der umstrittene Jerome Pineau ist kein Unbekannter, wenn es um heiße Eisen geht. Er hat das Team Visma - Lease a Bike bereits öffentlich des mechanischen Dopings beschuldigt. Seine jüngste Tirade könnte jedoch die bisher umstrittenste sein.
Der ehemalige Teammanager von B&B Hotels-KTM, Pineau, hat sensationell behauptet, dass der zweifache Weltmeister Mathieu van der Poel aufgrund seiner familiären Beziehungen zum legendären Liebling des französischen Radsports, Raymond Poulidor, überbewertet wird: "Es gibt etwas, das mich sehr stört. Wissen Sie, warum niemand Mathieu van der Poel kritisiert? Weil er der Enkel von Poupou ist", erklärt Pineau gegenüber RMC.
"Wenn er nicht der Enkel von Poulidor wäre, würden die Lieder, die er vorträgt, nicht so hoch angesehen sein", so Pineau weiter. "Dann würde das genauer bewertet werden, wie die Leistung von jemandem wie Tadej Pogacar. Und wenn Van der Poel keine Leistung brächte, würde es dann erwähnt werden? Nein, aber er ist der Enkel von Poulidor."
Die Kommentare von Pineau werden sicher eine Reaktion hervorrufen!