VORSCHAU | GP des Kantons Aargau 2024 - Hirschi ein Hauptfavorit für bergigen Klassiker

Radsport
durch Cycloon
Freitag, 07 Juni 2024 um 7:18
marchirschi
Wir haben in der Schweiz viele Rennen vor uns. Einer der spannendsten Renntage wird ein Eintagesrennen sein: Der GP des Kantons Aargau 2024. Das bergige Rennen bietet am 7. Juni eine Gelegenheit für Kletterer und Klassikerspezialisten. RadsportAktuell gibt Ihnen via CyclingUpToDate eine Vorschau auf das Rennen:
Das 175 Kilometer lange Rennen mit Start und Ziel in Leuggern besteht aus zwei Rundkursen. Zunächst eine kleine Runde um den Ort, bevor es auf die Hauptstrecke des Tages geht. Diese besteht aus einem 7,1 Kilometer langen Anstieg mit 3,7 % (mit einem flachen Abschnitt in der Mitte, der den Durchschnitt ruiniert) und einer kleinen Bergkuppe von 500 Metern mit 8 %.
Die Fahrer werden sieben Runden dieses hügeligen Rundkurses hintereinander bewältigen, der auch eine leichte Abfahrtsrampe bis zur Ziellinie enthält.
<br>
Leuggern - Leuggern, 175,6 Kilometer
Vorhersage GP des Kantons Aargau 2024:
*** Thibau Nys, Michael Matthews, Marc Hirschi
** Alberto Bettiol, Diego Ulissi, Maxim van Gils
* Wout Poels, Sergio Higuita, Richard Carapaz, Georg Steinhauser, Marijn van den Berg, Isaac Del Toro, Finn Fisher-Black
Auswahl: Marc Hirschi
Vorschau geschrieben von Rúben Silva