VORSCHAU | Antwerp Port Epic 2024 - Arnaud De Lie misst sich beim Kopfsteinpflaster- und Gravel-Rennen mit Cyclocross-Spezialisten

Radsport
durch Cycloon
Sonntag, 19 Mai 2024 um 9:21
1097443678
Das Peloton nimmt am 19. Mai das Antwerp Port Epic 2024 in Angriff. Dies ist eines der einzigartigsten Rennen im Kalender, das Dutzende von Kilometern auf Kopfsteinpflaster und Gravel-Straßen rund um die belgische Stadt Antwerpen und ihren großen Hafen umfasst. RadsportAktuell gibt Ihnen via CyclingUpToDate eine Vorschau auf das Rennen:
Ein 182 Kilometer Rennen mit weniger als 200 Höhenmetern, aber sehr hart dennoch. 32 Kilometer Gravel und 24 Kilometer Kopfsteinpflaster verteilen sich auf 42 verschiedene Sektoren. Die Strecke ist auch sehr technisch, da sie auf einem sehr kleinen Gebiet stattfindet und ständig die Richtung wechselt.
Antwerpen - Antwerpen, 182,5 Kilometer schematisches Profil<br>
Antwerpen - Antwerpen, 182,5 Kilometer 
Vorhersage Antwerp Port Epic 2024:
*** Arnaud De Lie, Gianni Vermeerch
** Toon Aerts, Pascal Eenkhoorn, Dries van Gestel
* Lars Boven, Florian Sénéchal, Biniam Girmay, Per Strand Hagenes, Brent van Moer, Alexander Kristoff, Pim Ronhaar
Auswahl: Arnaud De Lie
Vorschau geschrieben von Rúben Silva

Tweet not found

The embedded tweet could not be found…