Vielversprechender israelischer Radfahrer Guy Timor beim Training von rücksichtslosem Autofahrer getötet

Radsport
durch Cycloon
Freitag, 07 Juni 2024 um 7:28
landscape
"Guy Timor (21), eines der vielversprechendsten israelischen Radsporttalente, kam auf tragische Weise ums Leben, nachdem er von einem Auto angefahren wurde." Dies gaben Israel - Premier Tech über ihren SocialMedia-Account auf X bekannt. "Weiter heisst es dort: Berichten zufolge wurde Timor, der mit seinem Fahrrad auf einer Straße etwa 60 Kilometer südlich von Tel Aviv unterwegs war, das Opfer eines rücksichtslosen Autofahrers."
"Timor war Mitglied der israelischen Nationalmannschaft sowohl im Straßen- als auch im Bahnradsport. Bei den israelischen U23-Meisterschaften im vergangenen Jahr wurde er Zweiter, während er bei den Rennen auf nationaler Ebene in Israel stark auftrat und nicht weniger als drei Rennen gewann."

Guy Timor (21), one of Israel's most promising cycling talents, tragically lost his life after being hit by a car. Reports indicate that Timor, who was riding his bike on a road about 60 kilometers south of Tel Aviv, was the victim of a reckless driver. Timor (21) was a…

Image
832
Reply