Team Visma - Lease a Bike setzt bei Lüttich-Bastogne-Lüttich 2024 auf den in Form befindlichen Tiesj Benoot

Radsport
durch Cycloon
Freitag, 19 April 2024 um 17:00
tiesjbenoot
Obwohl er noch immer auf einen Sieg wartet, hat Tiesj Benoot bei den Frühjahrsklassikern in diesem Jahr schon einige beeindruckende Leistungen gezeigt. Bei Lüttich-Bastogne-Lüttich 2024 wird das Team Visma - Lease a Bike wieder auf den erfahrenen Belgier setzen.
"Ich hoffe, dass ich am Sonntag wieder mit guten Beinen an den Start gehen kann. Lüttich-Bastogne-Lüttich ist ein besonderes Rennen für mich", sagt Benoot auf der offiziellen Website des Teams Visma - Lease a Bike, nachdem er am Mittwoch bei La Fleche Wallonne 2024 eine Top10-Platzierung erreicht hat, obwohl seine Vorbereitungen durch die Geburt seiner zweiten Tochter unterbrochen wurden. "Meine Kondition ist gut, ich habe sie am Sonntag und am Mittwoch gespürt und hoffe, dass ich am Sonntag das gleiche Gefühl haben werde."
Benoot informierte auch über den Zustand seiner Partnerin und seiner Neugeborenen: "Natürlich bin ich sehr stolz und glücklich. Alles läuft gut mit Mutter und Tochter, sonst wäre ich nicht hier", erklärt er herzlich. "Wir haben als Familie viel geopfert, damit ich in dieser Zeit in guter Verfassung sein kann. Deshalb haben wir beschlossen, dass ich am Mittwoch die Fleche Wallonne und am Sonntag Lüttich-Bastogne-Lüttich fahre."
Einer derjenigen, die Benoot unterstützen sollen, ist Attila Valter. "Die letztjährige Ausgabe war eines der härtesten Rennen, die ich je gemacht habe", sagt Valter. "Ich habe jetzt etwas mehr Erfahrung und hoffe, dass ich mich im Vergleich zum letzten Jahr verbessern kann. Ich freue mich, dass ich Tiesj helfen kann. Er ist in guter Form, also möchte ich ihm helfen, wieder ein gutes Ergebnis zu erzielen."
Team Visma - Lease a Bike für Lüttich-Bastogne-Lüttich 2024: