Team Jayco AlUla setzt auf Michael Matthews und enthüllt seine Aufstellung für das Amstel Gold Race 2024, Engelhardt und Schmid mit am Start

Radsport
durch Cycloon
Freitag, 12 April 2024 um 17:00
michaelmatthews 3
Nach einer bislang glänzenden Classics-Saison geht das Team Jayco AlUla verständlicherweise mit vollem Vertrauen in seinen Anführer Michael Matthews an den Start des Amstel Gold Race 2024.
"Michael Matthews wird unser Anführer sein. Er ist in wirklich guter Form und hat seine Kampagne bei den Kopfsteinpflaster-Klassikern in wirklich guter Form beendet, und mit dem Team werden wir uns voll auf ihn konzentrieren", sagt Pieter Weening Sportdirektor. "Wir wissen auch, dass es immer ein hartes Rennen ist und es immer um die Positionierung geht, also ist es die wichtigste Aufgabe für die anderen Fahrer, an den entscheidenden Punkten zur Stelle zu sein und Matthews in die richtige Position zu bringen. Das ist das einzige Ziel, das die anderen Fahrer haben, ihn zu positionieren und ihn aus Schwierigkeiten herauszuhalten."
"Der gesamte Parcours erstreckt sich über 30 Quadratkilometer, es gibt also viele Anstiege, die wir zwei- oder dreimal fahren werden. Ich glaube, es sind insgesamt 33 Anstiege, und es wird ein harter und anstrengender Tag", so Weening abschließend. "Für uns liegt der Fokus auf Matthews und darauf, ihn an den entscheidenden Stellen in Position zu bringen."
Einer derjenigen, die Matthews unterstützen sollen, ist Lawson Craddock. "Wir gehen mit Michael Matthews ins Rennen, der in letzter Zeit mit einigen großen Ergebnissen auf sich aufmerksam gemacht hat", sagt Craddock. "Wir haben großes Vertrauen in ihn, weil wir wissen, dass er eine gute Leistung für uns erbringen kann. Ich denke, wir werden versuchen, den ganzen Tag über proaktiv zu sein und es zu unserem Rennen zu machen, anstatt zu versuchen, das Rennen von jemand anderem zu fahren." Auch Felix Engelhardt und Mauro Schmid werden ihr Bestes für ihren Leader tun, um Matthews aus dem Gröbsten herauszuhalten und ihn an den entsprechenden Punkten zu lancieren, werden soweit möglich aber auch für sich selbst nach möglichst guten GC Platzierungen streben.
Team Jayco AlUla für Amstel Gold Race 2024:
Michael Matthews, Lawson Craddock, Luke Durbridge, Anders Foldager, Felix Engelhardt, Mauro Schmid und Jan Maas.