Preisgeld Amstel Gold Race/ -Ladies 2024- Zusammen €34.000 für Männer- und Frauenrennen

Radsport
durch Cycloon
Dienstag, 09 April 2024 um 22:00
1106832216
Am 14. April startet das Peloton der Männer und Frauen zum dritten Ardennenklassiker. Die Amstel Gold Races mit ihren traditionell langen und hügeligen Strecke durch das Limburger Hügelland, die im vergangenen Jahr von Tadej Pogacar bzw. Demi Vollering gewonnen wurden. Hier nun das Preisgeld für beide Rennen:
Die Preisgelder für die Rennen belaufen sich auf insgesamt €34.000, wobei Männer und Frauen gleich viel erhalten. Dieser Betrag wird unter den ersten 20 Fahrern/Fahrerinnen aufgeteilt, die die Ziellinie überqueren, wobei der Sieger/die Siegerin 16.000 Euro erhält. Eine Aufschlüsselung der Beträge für das Amstel Gold Race und das Amstel Gold Race Ladies finden Sie hier:
Aufschlüsselung der Preisgelder
1. - €16.000
2. - €8.000
3. - €4.000
4. - €2.000
5. - €1.600
6. - €1.200
7. - €1.200
8. - €800
9. - €800
10. bis 20. - €400