Olav Kooij aus dem Rennen beim Giro d'Italia 2024 - Visma - Lease a Bike verlieren dritten Fahrer

Radsport
durch Cycloon
Dienstag, 14 Mai 2024 um 10:30
olavkooij
Es ist ein sehr schwieriges Jahr für das Team Visma - Lease a Bike aufgrund von Verletzungen und Krankheiten. Olav Kooij, der Mann, der dem niederländischen Team mit seinem Sieg bei der Etappe am Sonntag in Napoli die bisher größte Freude beim Giro d'Italia 2024 beschert hat, hat nun krankheitsbedingt aufgegeben.
Nach Angaben seines Teams hat Kooij den Ruhetag mit Fieber verbracht und wird nicht in der Lage sein, das Rennen fortzusetzen. Der 22-Jährige hat in diesem Jahr bereits Etappen bei der UAE-Tour und bei Paris-Nizza gewonnen. Bei der spannenden Ankunft der 9. Etappe setzte er sich gegen Jonathan Milan durch und gewann so die erste Grand Tour-Etappe seiner Karriere. Sein Rennen ist jedoch beendet, bevor die zweite Rennwoche begonnen hat.