Lorena Wiebes sichert sich durch Tagessieg den Gesamtsieg der RideLondon Classique 2024

Radsport
durch Cycloon
Sonntag, 26 Mai 2024 um 18:58
lorenawiebes
Lorena Wiebes hat den Gesamtsieg bei der RideLondon Classique 2024 errungen, und das mit einem Hattrick an Etappensiegen in der ikonischen Londoner Kulisse von The Mall. Maike van der Duin wurde Fünfte und Mylene de Zoete Siebte der Tageswertung. Soraya Paladin sicherte sich einen hervorragenden sechsten Platz in der Gesamtwertung.
Obwohl sich das Duo Kaja Rysz und Scarlett Souren 40 km vor dem Ziel vom Peloton absetzte, war die Wahrscheinlichkeit, dass sie einen Zielsprint verhindern würden, nie sehr hoch. Daher wurde ihr Angriff 22 km vor dem Ziel abgebrochen, und das Peloton übernahm wieder die Kontrolle an der Spitze des Rennens.
Als sie zum letzten Mal auf der Mall ankamen, lancierte Lotte Kopecky Lorena Wiebes und zum dritten Mal in Folge holte sich der Team SD Worx-Protime Star einen komfortablen Sieg vor Charlotte Kool und Lotte Kopecky.

Results powered by FirstCycling.com

Results powered by FirstCycling.com