Jonas Vingegaard bei Trainingspause auf Mallorca mit Arm-Tattoo gesichtet

Radsport
durch Cycloon
Montag, 20 Mai 2024 um 12:00
jonasvingegaard
Wie für den eher wortkargen Jonas Vingegaard üblich, haben wir seit seinem schrecklichen Sturz bei der Baskenland-Rundfahrt 2024 nicht mehr viel von dem Dänen gehört. Der zweifache Tour de France-Sieger wollte seinen bis dahin erfolgreichen Frühling beim spanischen WorldTour-Etappenrennen abschließen und Remco Evenepoel und Primoz Roglic einen prestigeträchtigen Sieg streitig machen.
Sein Team Visma - Lease a Bike hat uns immer wieder mit sporadischen Updates über Vingegaards Weg zur Genesung auf dem Weg zur Grand Tour in Frankreich versorgt, aber es sind oft Dritte, die es schaffen, einige zusätzliche Informationen auszugraben, so auch in diesem Fall.
So wie es aussieht, scheint es für Jonas Vingegaard in die richtige Richtung zu gehen. Der Däne von Visma - Lease a Bike wurde kürzlich wieder beim Training in Dänemark gesichtet, befindet sich aber derzeit auf Mallorca in einem Trainingslager.
Während er den Coll de Sóller erklomm, kehrte er im Ca'n Topa Cafe auf einen Kaffee ein, und natürlich durfte ein Foto mit den Fans, denen er dort begegnete, nicht fehlen. Als "super fit", wird er von den Besitzern bezeichnet.
Noch auffälliger ist jedoch das, was wie eine Tätowierung auf dem elfenbeinweißen Unterarm des schweigsamen Vingegaard aussieht. Wer hätte gedacht, dass der schüchterne Däne einen Schmetterling auf seinem Unterarm trägt? Vielleicht hat er vor, bei der Tour de France zu stechen wie eine Biene und zu fliegen wie ein Schmetterling? Wir werden es im Juli sehen.