GC Update Tirreno-Adriatico 2024 Etappe 6: Jonas Vingegaard in absoluter Dominanz; Juan Ayuso und Jai Hindley auf Podiumskurs

Radsport
durch Cycloon
Samstag, 09 März 2024 um 17:30
jonasvingegaard 2
Obwohl er sich während des gesamten Rennens unermüdlich bemüht hat und mit seiner Leistung mehr als zufrieden sein kann, war Juan Ayuso nicht in der Lage, der Dominanz des Titanen Jonas Vingegaard beim Tirreno Adriatico 2024 zu begegnen. Auf der sechsten Etappe des Rennens überquerte der Führende von Visma - Lease a Bike allein die Ziellinie, um seinen zweiten Sieg in Folge zu erringen und den Kampf um das Maglia Azzurra in der Gesamtwertung zu beenden.
Vor dem Start der Königsetappe des Tirreno Adriatico am Samstag hatte Vingegaard bereits 54 Sekunden Vorsprung auf Ayuso. Der Spanier vom UAE Team Emirates brauchte, wie auch die anderen Favoriten auf die Gesamtwertung wie Jai Hindley, Isaac del Toro... ein Wunder, das nicht eintrat. Der zweifache Tour de France-Sieger attackierte am Ende erneut und überquerte die Ziellinie 26 Sekunden vor Ayuso, dem Zweiten, und Hindley, dem Dritten.
Auch Ayusos UAE Team Emirates-Teamkollege Isaac del Toro kämpfte bis zum Schluss, und obwohl Vingegaard unerreichbar war, kletterte das junge mexikanische Talent in der Gesamtwertung auf den vierten Platz vor Ben O'Connor, der Fünfter bleibt, und Thymen Arensman, der vom fünften auf den siebten Platz zurückfiel.
GC Update Tirreno-Adriatico 2024 Etappe 6:
1. Jonas Vingegaard
2. Juan Ayuso +1'24''.
3. Jai Hindley +1'52''.
4. Isaac del Toro +2'20''.
5. Ben O'Connor +2'24''.
6. Thymen Arensman +2'25''.
7. Cian Uijtdebroeks +3'10''.
8. Lennard Kämna +4'02''.
9. Tom Pidcock +4'05''.
10. Kévin Vauquelin +4'24''.