"Das ist sicherlich der größte Erfolg meiner bisherigen Karriere" - Giovanni Aleotti, Sieger der Slowenien-Rundfahrt 2024

Radsport
Montag, 17 Juni 2024 um 12:37
giovannialeotti
Giovanni Aleotti ist der Sieger der Slowenien-Rundfahrt 2024. Der 25jährige Italiener von BORA - hansgrohe verteidigte auf der hart umkämpften Schlussetappe des fünftägigen Rennens erfolgreich seine Gesamtführung und gewann die Gesamtwertung mit zehn Sekunden Vorsprung vor dem Spanier Pello Bilbao und 26 Sekunden vor seinen italienischen Landsleuten Giulio Pellizzari und Domenico Pozzovivo.
Für den zweifachen Sieger des beliebten rumänischen 2.1-Etappenrennens Sibiu Tour (2021 und 2022) ist es der erste Sieg auf Profi-Ebene. "Dies ist sicherlich der größte Erfolg meiner bisherigen Karriere. Ich danke allen Leuten, die mich unterstützen", sagt er auf der Website seines Teams, bevor er auf die heutige Etappe zu sprechen kommt. "Das Rennen war von Anfang an sehr ereignisreich. 40 oder 50 Kilometer vor dem Ziel hat sich eine starke Gruppe abgesetzt und ich war ein wenig besorgt."
Sein ärgster Konkurrent in der Gesamtwertung - Pello Bilbao - war ebenfalls Teil dieses gefährlichen Vorstoßes, ebenso wie die anderen GC-Männer Ben Healy und Paul Double. "Aber wir sind nie in Panik geraten, wir konnten zurückkommen und das Rennen kontrollieren. Ich bin meinen Teamkollegen sehr dankbar für ihre Unterstützung. Nicht nur heute, sondern auch die ganze Woche über habe ich mich auf Bilbao konzentriert, und alles ist gut gelaufen", so der 25jährige abschließend.

Gerade In

Beliebte Nachrichten

Aktuelle Kommentare