Überraschungs-Comeback bei der Tour de Hongrie 2024: Peter Sagan steht auf der vorläufigen Startliste des ungarischen Rennens!

Radsport
durch Nic Gayer
Donnerstag, 25 April 2024 um 13:30
petersagan markcavendish 2
Peter Sagan hat sich am Ende der letzten Saison praktisch vom Straßenradsport zurückgezogen, aber nicht zu 100 %. Er träumt immer noch davon, an den Olympischen Spielen mit dem MTB teilzunehmen, und als Vorbereitung darauf wird er einige Rennen auf der Straße bestreiten. Höchstwahrscheinlich wird er die kommende Tour de Hongrie 2024 zusammen mit Mark Cavendish anführen.
Sagan hat einen Vertrag mit dem slowakischen Continental-Team Pierre Baguette Cycling unterzeichnet, das von seinem Bruder und ehemaligen Profi Juraj Sagan geleitet wird. In diesem Jahr hat er einige Amateurrennen bestritten, meist im Gelände, um seine Form zu verbessern und vor den Olympischen Spielen Punkte zu sammeln. Seine Teilnahme an den Olympischen Spielen ist noch nicht bestätigt, und er ist immer noch auf der Suche nach diesem Ziel.
Er ist davon überzeugt, dass die Aufnahme von Straßenrennen auf hohem Niveau in seinen Kalender seiner Vorbereitung zugute kommen kann, und das slowakische Team wurde zur Tour de Hongrie eingeladen. Als das Rennen seine vorläufige Startliste bekannt gab, war Sagan anwesend und wurde von Mark Cavendish, Dylan Groenewegen und Jordi Meeus begleitet, mit denen er versuchen wird, in den Sprints zu kämpfen.

Gerade In

Beliebte Nachrichten