Axel Zingle kann ersten Sieg bei der Boucles de l'Aune 2024 sichern

Radsport
durch Cycloon
Sonntag, 12 Mai 2024 um 17:24
1041929850
Heute Nachmittag fand ein weiteres Eintagesrennen des französischen Cups statt, die Boucles de l'Aulne 2024. Axel Zingle ist in dieser Saison bereits fünfmal Zweiter geworden, hat aber heute im Schlusssprint endlich gewonnen.
Das hügelige Rennen rund um die Stadt Châteaulin bot einen klassischen französischen Parcours, der den Klassikern und denjenigen, die sich im Chaos wohlfühlen, entgegenkommt. Über die unzähligen Anstiege, die im Rennen bewältigt wurden, setzte sich eine siebenköpfige Gruppe mit Axel Zingle, Fredrik Dversnes, Markus Hoelgaard, Mads Wurtz Schmidt, Valentin Ferron, Joel Nicolau und Alexandre Delettre zum Finale hin ab.
Ein Sprint entschied den Tag, in dem der Cofidis-Fahrer endlich den lang ersehnten Sieg erringen konnte. Er setzte sich direkt vor Delettre und Wurtz Schmidt durch, die die beiden Podiumsplätze komplettierten.

Results powered by FirstCycling.com