Arkea-B&B Hotels zählt auf jugendliche Frische beim Giro d'Italia 2024

Radsport
durch Cycloon
Mittwoch, 01 Mai 2024 um 11:16
DonavanGrondin
Der Countdown für den Giro d'Italia 2024 läuft auf Hochtouren. Arkéa - B&B Hotels ist das bisher letzte Team, das sein Aufgebot für die erste Grand Tour der Saison bekannt gegeben hat und dabei den Schwerpunkt auf die Jugend legt.
"Der Giro d'Italia 2024 wird die erste große Rundfahrt sein, die Ewen Costiou bestreitet, der sich seit Beginn der Saison hervorgetan hat", sagt der Sportliche Leiter des Teams, Emmanuel Hubert. "Das Ziel von Ewen in Italien ist vor allem, zu lernen und Erfahrungen zu sammeln, was nicht ausschließt, dass er auch Ambitionen hegen kann. Auch Louis Barré und Donavan Grondin werden bei der 107. Ausgabe des Giro d'Italia ihre ersten Erfahrungen bei einem dreiwöchigen Rennen machen."
Wie auf der offiziellen Website des Teams vermerkt, liegt das Durchschnittsalter des Teams Arkéa - B&B Hotels für den Giro d'Italia bei knapp über 24 Jahren. "Das Team Arkéa - B&B Hotels wird sich in Italien in einer Etappenkonfiguration entwickeln, bei der jeder der Fahrer die Möglichkeit hat, die sich ihm bietenden Chancen zu nutzen", so Hubert weiter. "David Dekker, der im letzten Jahr in San Salvo Zweiter wurde, und Jenthe Biermans, die auf zwei verschiedenen Gebieten - Sprint und/oder Ankunft in kleinen Gruppen - gut abschneiden können."
Arkéa - B&B Hotels für den Giro d'Italia 2024:
Ewen Costiou
Louis Barré
Donavan Grondin
Jenthe Biermans
David Dekker
Michel Ries
Alan Riou
Alessandro Verre

Gerade In

Beliebte Nachrichten