"Wenn Jonas Vingegaard dieses Jahr wieder die Tour de France gewinnen kann, verstehe ich gar nichts" - Bernard Hinault macht sich keine großen Hoffnungen für den Visma-Leader

Radsport
Mittwoch, 26 Juni 2024 um 15:00
bernard hinault
Der zweifache Tour de France-Sieger Jonas Vingegaard kehrt zurück und will 2024 den Hattrick schaffen. Nach allem, was er in diesem Jahr durchgemacht hat, ist es jedoch fraglich, ob ein weiteres Maillot Jaune realistisch ist oder nicht.
Nach einem schweren Sturz bei der Baskenland-Rundfahrt Anfang des Jahres, wo er sich mehrere Knochenbrüche und vor allem eine durchstochene Lunge zuzog, verbrachte der Leader des Team Visma - Lease a Bike einige Zeit auf der Intensivstation, und da er seither kein Rennen mehr bestritten hat, ist über Vingegaards Form vor der Tour de France wenig bekannt. Sein Hauptkonkurrent Tadej Pogacar hingegen ist in einer unglaublichen Form und hat beim Giro d'Italia einen überragenden Sieg mit fast zehn Minuten Vorsprung errungen, so dass er bei der Tour nahe an seiner Bestform ist.
Nur wenige wissen mehr über den Sieg bei der Tour de France als die französische Radsportlegende Bernard Hinault. Trotz seiner fünf Maillot Jaune-Siege, von denen er zweimal hintereinander gewann, gelang dem "Dachs" jedoch nie ein Hattrick. Da er weiß, was mit Vingegaard in der ersten Hälfte des Jahres 2024 geschehen ist, gibt Hinault zu, dass er schockiert wäre, wenn der Däne das schaffen würde, was er selbst nie geschafft hat:
"Er ist bei der Baskenland-Rundfahrt gestürzt und hat eine schwierige Vorbereitung. Wenn er dieses Jahr wieder die Tour de France gewinnen kann, verstehe ich nichts vom Rennen", sagt Hinault im Gespräch mit Het Nieuwsblad. "Vergleichen Sie das mit der Situation von Pogacar im letzten Jahr. Er brach sich Ende April bei Lüttich-Bastogne-Lüttich das Handgelenk. Bei der Tour war er gut, aber nicht auf seinem besten Niveau. Das UAE Team Emirates und das Team Visma - Lease a Bike sind als Teams füreinander geeignet. Visma hat viel Pech gehabt, bleibt aber in der Breite stark. Am Ende ist es immer der Leader, der entscheidet, welches Team am stärksten ist. Das Team wird Etappen gewinnen, nicht die Wertung."

For the first time ever, the BIG 6 (Pogačar, Vingegaard, Roglič, Evenepoel, Van der Poel, Van Aert) will be at the startline of the same race (Tour de France). 😍 Not all riders had ideal preparation for this race, but feel lucky to witness these times. ❤️

Image
4.5K
Reply