Streckenprofil und Route Dwars door het Hageland 2024

Radsport
durch Cycloon
Mittwoch, 05 Juni 2024 um 13:15
profile dwarsdoorhethageland2024
Am 8. Juni findet einer der beliebtesten Klassiker Belgiens statt. Im Vorfeld der nationalen Meisterschaften bietet das explosive Dwars door het Hageland 2024 vielen die Gelegenheit, ihre Form zu testen. RadsportAktuell gibt Ihnen einen Blick auf das Profil:
Das 177 Kilometer lange Rennen ist wie geschaffen für Chaos. Im Norden Belgiens haben die Organisatoren eine Strecke mit Kopfsteinpflaster und Gravel-Abschnitten sowie kurzen und steilen Anstiegen ausgesucht. Es ist so explosiv wie möglich, so hart wie ein Frühjahrsklassiker, aber mit einer kürzeren Distanz. Insgesamt gibt es 18 Kopfsteinpflasterabschnitte und viele Anstiege - einige davon mit Kopfsteinpflaster, andere nicht. Es ist ein schwieriges Rennen mit einem Kopfsteinpflaster-Zielanstieg zur Zitadelle von Diest, immer ein spektakuläres bergauf gerichtetes Finale.
Aarschot - Diest (Zitadelle), 177,5 Kilometer
Aarschot - Diest (Zitadelle), 177,5 Kilometer