"Ich beschäftige mich nicht mit all diesen Fragen, ob, wenn, wenn..." - Primoz Roglic ist bereit für den Kampf um die Führung bei der Baskenland-Rundfahrt 2024

Radsport
durch Cycloon
Donnerstag, 04 April 2024 um 14:50
primozroglic
Trotz seines besorgniserregenden Sturzes am Mittwoch konnte sich Primoz Roglic erholen und die 3. Etappe der Baskenland-Rundfahrt 2024 sicher beenden, so dass er seine Führung in der Gesamtwertung behalten konnte.
"Es ist eigentlich egal, wie sehr man gelitten hat, solange man hier ist und wie alle anderen an den Start geht", schätzt Roglic vor der vierten Etappe ein und spielt die möglichen Nachwirkungen seines Sturzes herunter. "Ich werde einfach mein Bestes geben müssen!"
An einem Tag, der das Potenzial hat, Angriffe von Anwärtern auf die Gesamtwertung hervorzurufen, ist die große Frage, ob Roglic in der Lage sein wird, auf bedrohliche Bewegungen zu reagieren. "Ich habe die Nacht überstanden, das ist jetzt das Wichtigste", lacht er.
"Ich beschäftige mich nicht mit all diesen Fragen ob, wenn, wenn... Es ist ganz einfach. Ich bin nach gestern wieder hier, ich bin mit der Gruppe auf dem Rad gefahren, also werden wir sehen, wie ich fahren kann und wie sich mein Körper anfühlt", schließt er. "Die Zielankunft ist hart, jeder wird mit Sicherheit attackieren. Wir müssen einfach sehen, wie ich mich fühle und was ich tun kann."

YouTube Video CyclingProNet "Interview Roglic"<br>

Gerade In

Beliebte Nachrichten