Ethan Vernon holt ersten Sieg in Israel - Premier Tech-Farben auf der Eröffnungsetappe der Tour des Alpes Maritimes; Fabian Lienhard wird Sechster

Radsport
durch Cycloon
Samstag, 17 Februar 2024 um 16:37
1109051667
Ethan Vernon hat die erste Etappe der Tour des Alpes Maritimes 2024 gewonnen und übernimmt damit bereits zu diesem frühen Zeitpunkt die Führung in der Gesamtwertung des Rennens.
Mit einem Vorsprung von 1:50 auf den letzten 50 Kilometern sah es so aus, als ob das Peloton keine Chance mehr auf ein gemeinsames Ziel hätte. Als der Vorsprung 30 km vor dem Ziel auf über zwei Minuten angewachsen war, sah die Etappe jedoch viel offener aus.
Romain Bardet und Romain Gregoire, die es satt hatten, darauf zu warten, dass das Peloton sie einholte, griffen 17 km vor dem Ziel an und machten sich an die Verfolgung des Führungsduos. Obwohl es ihnen nicht gelang, ihre Bemühungen zu vollenden, hatte die Attacke des französischen Duos die Hälfte der Ausreißer zurückgebracht, so dass nur noch Andrea Mifsud vorne lag.
5 km vor dem Ziel hatte Mifsud noch mehr als 20 Sekunden Vorsprung. Der 24jährige Franzose zeigte eine unglaubliche Leistung als Solist, bevor er schließlich 1,4 km vor dem Ziel wieder eingeholt wurde.
Im Sprint sicherte sich Ethan Vernon von Israel - Premier Tech den Sieg vor Sean Flynn und Vincenzo Albanese. Der schweizer Fahrer Fabian Lienhard rollte für Groupama - FDJ als Sechster über die Ziellinie.

Results powered by FirstCycling.com