"Ich glaube, dieses Jahr ist etwas Besonderes" - Biniam Girmay hält die Hoffnungen eines ganzen Kontinents bei der Tour de France 2024

Radsport
Samstag, 29 Juni 2024 um 12:30
1119394150
Bei seiner zweiten Tour de France, die heute in Florenz beginnt, hofft Biniam Girmay, in den nächsten Wochen mit einem ersten Etappensieg Geschichte zu schreiben:
"Ich denke, dieses Jahr ist etwas Besonderes", sagt die eritreische Ikone in den von Africa News gesammelten Zitaten vor der Tour de France 2024, wo er im Intermarché - Wanty Team von einer starken Sprintmannschaft unterstützt wird, zu der auch Gerben Thijssen und Mike Teunissen gehören. "Wir haben zwei Sprinter in einem Team. Das bedeutet, dass es weniger Druck für mich und auch für Gerben gibt."
Durch die zusätzlichen Möglichkeiten kann Girmay auch mal die Führung übernehmen. "Denn wir können uns den Sprint teilen und wir können uns auch gegenseitig im Sprint helfen, vor allem für Gerben, wenn es richtig flach ist", erklärt er. "Ich kann ihn auch als letzter Mann unterstützen. Das heißt, es ist eine gute Gelegenheit für uns beide. Vor allem für mich: es ist das zweite Jahr und ich habe aus dem letzten Jahr eine Menge gelernt. Ich freue mich wirklich darauf, ein gutes Ergebnis zu erzielen."
Nachdem er 2022 beim Giro d'Italia als erster Schwarzafrikaner eine Grand Tour-Etappe gewonnen hatte, konnte Girmay bei seinem Tour de France-Debüt 2023 keinen Sieg erringen. Dieses Mal kommt der 24-Jährige jedoch mit neuem Optimismus und in einer der besten Formen, die er seit seinem Höhepunkt 2022 gezeigt hat:
"In den letzten drei Jahren war es ziemlich erfolgreich. Aber es gibt noch viel zu tun für die einheimischen Fahrer, denn es gibt immer noch einen großen Unterschied zwischen den Profis und den Einheimischen, aber sie sind noch jung und müssen sich noch stark verbessern", schätzt er ein. "Die Tour de France ist auch eine große Motivation für die einheimischen Fahrer, denn es ist eines der bekanntesten Rennen in Asmara. Ich denke also, dass unser Erfolg ihnen sehr helfen kann."

Instagram Bild Biniam Girmay<br>

Gerade In

Beliebte Nachrichten

Aktuelle Kommentare